Rügen

insel rügen

Strand auf Rügen

Rügen ist Deutschlands größte Insel. Mit einer Gesamtfläche von 926 Quadratkilometer, einer Länge von 52 km und einer Breite von 41 Km liegt sie majestätisch vor der pommerschen Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern.
Von einer großen Landmasse aus Kreidekalk, die Erosion und Verwerfungen ausgesetzt war, blieben letztlich die Inseln Møn in Dänemark und Rügen übrig. Charakteristisch bis in die heutige Zeit sind deren Kreidefelsen.

 

Auf Rügen beginnt die knapp 3.000 km lange Deutsche Allenstraße, die im Süden am Bodensee endet. Auch Hochzeiten lassen sich lassen sich ideal auf Rügen ausrichten, ob am Kap Arkona, oder am Strand in Binz oder Sellin, es gibt viele tolle Hochzeitslocations auf Rügen. Besonders beliebt ist 394m lange Seebrücke, die seit 1998 wieder in glanzvollem Weiss erstrahlt. Mehr Infos zur Seebrücke Sellin auf www.hotel-sellin-ruegen.de.

Zu den beliebten und bekannten Attraktionen Rügens zählt ein Rasender Roland. Gemeint ist eine Schmalspurbahn, die seit 1895 mit einer Geschwindigkeit von 30 km/h über die Insel tuckert, und die man liebevoll Rasender Roland nennt. Die längste Wegstrecke legt diese Dampflokomotive als Rasender Roland mit 59 km von Lauterbach über Putbus nach Göhren zurück.